Willkommen@HotelGlobal Ein interaktives Abenteuer für alle Weltentdeckerinnen und Weltentdecker

Wechselausstellung

Landesmuseum Koblenz | Haus der Kulturgeschichte
25. März bis 04. November 2018

Die interaktive Ausstellung „Willkommen@HotelGlobal“ des Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin veranschaulicht die Vielfalt der Chancen und Probleme unserer globalisierten Welt anhand anschaulicher Beispiele, verknüpft diese mit eigenen Erlebnissen von Kindern im lokalen Lebensraum und bietet so die Chance zu aktiver Beteiligung.
Schauplatz ist das „Hotel Global“. Neun Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit ihren zukunftsweisenden und beispielhaften Projekten „bewohnen“ das Hotel. Es sind keine üblichen Hotelzimmer, sondern man betritt überrascht eine Szene aus der Lebenswelt der Protagonisten: etwa eine Kapitänsbrücke mit Blick auf den Containerterminal oder den Regenwald, in dem die Primatenforscherin Jane Goodall die Schimpansen schützt, oder die Wäschekammer des marokkanischen Zimmermädchens. Die jungen Besucherinnen und Besucher erleben, erkennen und bewerten die Arbeit dieser Menschen, die auf unterschiedliche Weise mit Globalisierung konfrontiert sind. Auf einer Entdeckungsreise durch aufwendig gestaltete Themenräume verfolgen sie die Zusammenhänge zwischen den Themen, die die Globalisierung betreffen, beladen die Container für das Schiff nach Shanghai oder erfahren im Shop, warum man auch für billige T-Shirts einen hohen Preis zahlt.

Willkommen@HotelGlobal ist eine Produktion des Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin und des
Edwin Scharff Museum Neu-Ulm in Kooperation mit dem ZOOM Kindermuseum Wien und dem
Kindermuseum Frida & freD Graz.

Begleitprogramm

Gemeinsam werden wir die Bewohner des HotelGlobal mit den unterschiedlichsten Sichtweisen auf das Thema Globalisierung kennenlernen. Im Anschluss werden wir Eure Ideen und Visionen für ein
bewusstes Zusammenleben diskutieren.

Für: Gruppen (10–20 Personen oder Schulklassen)

Wann: täglich außer Sonn- und Feiertagen, 10.00 – 17.00 Uhr

Dauer:
ca. 90 Minuten

Preise: Festungseintritt + 40,00 € / Gruppe (Führung)

Anmeldung: erforderlich bei der Museumspädagogik des Landesmuseums Koblenz
Tel.: 0261 6675 1510
E-Mail: museumspaed.lmk(at)gdke.rlp.de


Kindergeburtstag im Museum feiern, ganz nach dem Motto: „Am Geburtstag nicht nur älter, sondern auch schlauer werden!”. Nach einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung, werden wir
anschließend in einem Workshop kreativ.

Für: Gruppen mit Kindern ab 8 Jahre

Wann: täglich außer Sonn- und Feiertagen, 10.00 – 17.00 Uhr

Dauer: ca. 120 Minuten

Preise:
Festungseintritt + 70,00 €

Anmeldung:
erforderlich bei der Museumspädagogik des Landesmuseums Koblenz
Tel.: 0261 6675 1510
E-Mail: museumspaed.lmk(at)gdke.rlp.de

„Die Welt ist unser Dorf – Spielen, Essen und mehr global erleben“

Alle Welt spricht von Globalisierung, durch die wir näher zusammenrücken. Doch kennen wir wirklich andere Erdteile?! Erforscht und erlebt auf der Festung aktiv fremde Länder: Kostet zum Beispiel die Süßigkeiten von Kindern anderer Kontinente, spielt Kinderspiele anderer Kulturen, probiert Köstlichkeiten fremder Küchen, lernt einige Sätze fremder Sprachen,… Doch die Globalisierung bringt besonders für Kinder in anderen Ländern nicht nur Gutes mit sich. Erforscht die Vor- und Nachteile und erfahrt, wie durch einfache kleine Schritte in unserem Verhalten die Welt ein Stückchen besser werden kann.

Wann: 17. Juni 2018, 11-17 Uhr

Preis: Festungseintritt

„Jonas und die Diskretion”
Begleiten Sie Jonas auf einem amüsanten und informativen Rundgang
durch sein Hotel und hören Sie gespannt seinen Plaudereien aus dem
Nähkästchen zu (oder sollten wir eher sagen: aus dem Koffer?!)!

Wann:
Do, 31. Mai (Premiere): 13.00, 13.30, 14.30, 15.00, 16.00, 16.30 Uhr
So, 03. Juni: 14.30 u. 16.00 Uhr
So, 17. Juni (Familienfest): 11.30, 13.00, 14.30 u. 16.00 Uhr
So, 01. / 15. Juli: 14.30 u. 16.00 Uhr
So, 05. / 19. August: 14.30 u. 16.00 Uhr
So, 02. / 16. Sept.: 14.30 u. 16.00 Uhr
Sa, 08. Sept. (Museumsnacht): 19.30 und 21.00 Uhr
So, 07. / 21. / 28. Oktober: 14.30 u. 16.00 Uhr
So, 04. November: 14.30 u. 16.00 Uhr

Preis: Festungseintritt

Nachhaltigkeit geht uns alle an. Neu verarbeiten statt wegwerfen! Wir zeigen Euch, wie man Altes wieder cool und wertvoll machen kann, z.B. aus Jeans, Herrenhemden oder schrecklich gemusterten
Krawatten. Kommt rein und lasst Euch von witzigen und nachhaltigen Ideen inspirieren! Wer möchte, kann gern eigene Kleidungsstücke mitbringen. Nähkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann:
Di, 27. März 2018, 12.00 bis 17.00 Uhr
Fr, 27. Juli 2018, 12.00 bis 17.00 Uhr

Preis: Festungseintritt

Schwemmholz verarbeiten

Lustige Flugzeuge, witzige Figuren, Autos oder Fabelwesen erschaffen! Aus dem selben Material? Mit Schwemm- und Resthölzern kein Problem! Hier könnt Ihr aus einem enormen Fundus von Holzteilen wählen, die sich mit Hilfe von Hammer, Nägeln und Klebstoff und Eurer Fantasie sowie Tipps vom Profi in die tollsten Dinge verwandeln. Und beim nächsten Waldspaziergang könnt Ihr geschult neue Fabelwesen entdecken und gestalten.

Wann: Do, 29. März 2018, 12.00 bis 17.00 Uhr

Preis: Festungseintritt

Stenciltechnik ausprobieren

„Stencil” kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt »Schablone«. Wie Ihr selbst coole Stencils für Euren Namen, Smileys, Symbole oder einfache Figuren herstellt, lernt Ihr in diesem Workshop; dabei gibt´s auch gleich ein paar Tricks vom Profi! Hier übt Ihr mit Euren Stencils auf Papier und
Pappe; mit der gewonnen Routine könnt Ihr euer
Design dann zuhause auch auf anderen Materialien vervielfältigen, z. B. auf T Shirts oder Kissenhüllen. Kann man nicht kaufen, nur selber machen!

Wann: 26. Juli 2018, 12.00 bis 17.00 Uhr

Preis: Festungseintritt

Was gibt's Schöneres für Kinder, als mit Oma oder Opa im Museum
die Ausstellung „Willkommen@Hotel Global“ in einer Führung zu
erleben und danach die gewonnen Inspirationen in einem tollen
Workshop umzusetzen?

Wann: Mi, 25. Juli 2018
Für Kinder von 6 – 9 Jahren | 10 bis 12 Uhr:
Führung mit Workshop „Blütenpracht”
Nach einem gemeinsamen Gang durch die Ausstellung, bei dem wir
uns besonders den Raum von Felix Finkbeiner ansehen werden, kann
jeder selbst zur Verschönerung unserer Erde beitragen und sich für
den eigenen Garten Saatkugeln herstellen.

Für Kinder von 10 – 12 Jahren | 14 bis 16 Uhr:
Führung mit Workshop »Journal Global”:
Nach dem Besuch der Ausstellung, in dem mehrere Blätter und
Rezepte mitgenommen werden können, erstellst Du Dir ein
„Weltverbesserer-Tagebuch”: Hier kannst Du die mitgenommenen
Blätter einbinden und zudem Deine Erfolge bei der Umsetzung von
Klimaschutzvorschlägen eintragen!

Preis: Festungseintritt + 4,00 € pro Person (inkl. Führung, Workshop-Material, pädagogische Betreuung)

Anmeldung: 0261/6675-1510 oder museumspaed.lmk(at)gdke.rlp.de

Upcycling statt Recycling!
Bestimmt kennst Du das auch: Manche Deiner Kleidungsstücke sind noch gut erhalten, trotzdem ziehst Du sich nicht mehr an! Ab damit in die Altkleidersammlung? Nein, denn dafür haben wir die Idee: Bring Deine alte Kleidung zu diesem Nähkurs mit und näh Dir daraus was tolles Neues, aus Jeans oder Hemden werden zum Beispiel neue Kissenhüllen, Röcke oder Kuscheltiere. Es werden ganz individuelle Ergebnisse entstehen, auf die Ihr stolz sein könnt!
Dieser Nähnachmittag richtet sich gezielt an Kinder mit wenig oder keiner Näherfahrung.
Für Kinder ab 8 Jahren, Teilnehmerzahl: max. 8 Kinder

Wann: Fr, 27. April 2018, 14.30 bis 18.00 Uhr

Preis: 20 € pro Kind (inkl. Eintritt, Material und fachliche Betreuung)

Anmeldung: 0261/6675-1510 oder museumspaed.lmk(at)gdke.rlp.de